NNI Newsletter - Ausgabe 2/2015

Editor(en): Dr. Mike Poßner NNI Newsletter Vol.2 , 2015

Zusammenfassung

Im FOKUS:

Allergieprävention – über Risiken aufklären und „kleine Erben“ schützen

Allergien, Asthma und Neurodermitis – der schon seit Jahren zunehmende Trend setzt sich fort. Empfehlungen und Leitlinien anerkannter Gesundheitsinstitutionen raten zur Risikominimierung und zur Allergieprävention durch Ernährung. Die fachkundige Aufklärung hat dabei eine zentrale Bedeutung in der Elternberatung. Denn allergische Dispositionen vererbt wohl niemand gerne. Eltern können viel tun, um das Allergierisiko ihres Babys zu minimieren, aber nur bei jedem dritten Kind werden vorsorgliche Maßnahmen zur Risikoreduzierung tatsächlich realisiert – hier besteht Handlungsbedarf.