Heinrich Nestlé Wissenschaftspreis

Heinrich Nestlé Wissenschaftspreis

 

Ausschreibung 2020/2021

Ausschreibungszeitraum: 1. Juli 2020 – 30. Juni 2021


Dotierung: 15.000€ - je Fachgebiet: 5.000€

Nestlé unterstützt die Forschung und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs

Die ersten 1000 Tage – von der Empfängnis bis zum Alter von 2 Jahren – sind ein sensibles Zeitfens-ter. Die Rolle der Ernährung ist von zentraler Bedeutung für Wachstum und Entwicklung und kann die Gesundheit lebenslang beeinflussen. Mit diesem Preis setzt Nestlé das Engagement auch 2020 und 2021 fort.

Alle in den Fachgebieten Hebammenwesen, Geburtshilfe und Pädiatrie tätigen medizinischen Fachkräfte aus Klinik, Praxis und Forschung unter 45 Jahren können wissenschaftliche Arbeiten aus den letzten vier Jahren einreichen.

Alle Bestandteile der Einreichung müssen in digitaler Form eingesandt werden.

An: nni@de.nestle.com Stichwort: Einreichung Heinrich Nestlé Wissenschaftspreis

Hier finden Sie den Bewerbungsbogen

Der wissenschaftliche Beirat des Nestlé Nutrition Institutes (NNI) – ein Gremium aus fachkundigen und unabhängigen Experten – bewertet die eingereichten Arbeiten.

Kontakt:

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen weiter: nni@de.nestle.com

Stichwort: Heinrich Nestlé Wissenschaftspreis