EFCNI Workshops

Aufbau und Betrieb einer Frauenmilchbank

EFCNI Workshops

Muttermilch ist für alle Neugeborenen die ideale Nahrung und insbesondere für die Entwicklung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen sehr wichtig. Wenn die Milch der eigenen Mutter nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung steht, können Frauenmilchbanken im Bereich der Ernährung von Früh- und Neugeborenen eine wichtige Funktion erfüllen.

Die Stiftung EFCNI, die European Foundation for the Care of Newborn Infants, führt nach sehr erfolgreichen Fortbildungsveranstaltungen in 2018 auch in diesem Jahr wieder eintägige Workshops zum Thema „Aufbau und Betrieb einer Frauenmilchbank“ durch. Das Nestlé Nutrition Institute ist Partner von EFCNI und unterstützt die Fortbildungen.

Im Rahmen der Veranstaltung sollen Erfahrungen aus klinischer und pflegerischer Sicht von bestehenden Frauenmilchbanken geteilt, sowie praktische Aspekte zur Errichtung und Organisation einer Frauenmilchbank erarbeitet und besprochen werden. Der Workshop richtet sich an Ärzte/innen, Hebammen, Pflegefachkräfte, Stillberater/innen sowie weitere Fachpersonen mit Schwerpunkt Versorgung von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen (Neonatologie).

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt

Teilnahmegebühr: 50 €

Termine:
Hamburg 1. Oktober 2019
Berlin 27. November 2019 (im Rahmen DGPM Kongress)
Düsseldorf 3. Dezember 2019

→ Programm- und Anmelde-Flyer

→ Anmeldung für Berlin hier