Conferences

Mit gutem Wissen und Gewissen Geld verdienen und gewusst wie abrechnen

Mit gutem Wissen und Gewissen Geld verdienen und gewusst wie abrechnen, Höhr-Grenzhausen


Fortbildungsveranstaltung für Hebammen, Hebammenschülerinnen und Hebammenstudentinnen

Einladung im PDF-Format

Die Fachtagung entspricht 15 Fortbildungsstunden und ist zur Anerkennung eingereicht

Termin: 18. - 19. Februar 2021
Zeit: 09:00 Uhr
Veranstaltungsort: Höhr-Grenzhausen: speziell für WEHEN
Hotel Heinz

Inhalt

Hätten Sie Lust, Ihre wertvoll erbrachte Leistung in Rechnung zu stellen? Möchten Sie Ihre Steuern besser verstehen? Würden Sie gern Ihre Arbeit noch besser organisieren und Ihren Alltag effizienter strukturieren?

Dieses Seminar unterstützt werdende Hebammen (WeHen) auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit, aber auch erfahrene Kolleginnen, denen es manchmal schwerfällt, finanziell und zeitlich gut für sich zu sorgen.

Auf diese Themen können Sie sich freuen:

  • Entscheidende Fragestellungen mit Blick auf Ihre Zeit und Ihre Finanzen
  • Sinnvolle Organisation in Ihrem Hebammenalltag
  • Steuerliche Begriffe verstehen, damit Sie mit einem sicheren Gefühl Ihre persönlichen Entscheidungen treffen können
  • ABC der Betriebsausgaben
  • Miya – mehr als ein herkömmliches Abrechnungsprogramm kann miya Sie auch mit vielen Funktionen wie z.B. der Kontakt-, Termin- oder E-Mail-Verwaltung unterstützen
  • effiziente Organisation und Abrechnung

Nach den Vorträgen und in den Pausen gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

Programm


1. Tag

09:00 - 09:15 Begrüßung
09:15 – 10:30 Mehr Zeit mit effektiver Arbeitsorganisation
  • entscheidende Fragestellungen für Ihre Organisation
  • realistische Möglichkeiten für Ihre Zeitplanung
  • Praktische Tipps
10:30 – 11:00 Kaffeepause
11:00 – 12:30 Fragestellungen für Ihre Einnahmen
  • den Wert der eigenen Leistung erkennen und diesen verkaufen
  • zusätzliche Angebote positionieren
  • Ihre Haltung gegenüber Geld und Erfolg
12:30 – 13:30 Mittagessen
13:30 – 14:30 Juristische Rahmenbedingungen und Fallstricke für Hebammen
Als angestellte Hebamme und ggf. selbständige Unternehmerin sind Sie medizinisch und unternehmerisch zahlreichen rechtlichen Risiken ausgesetzt.
  • Wettbewerbsverbote
  • Umgang mit Behandlungsfehlern
  • typische Haftungsrisiken im Rahmen der Organisation
  • Risiken im Berufsalltag/Praxisbeispiele
14:30 – 18:00 Organisiert abrechnen
  • Aktuelle Informationen zur Vergütung, insbesondere möglicher Kombinationen und Kontingente von Leistungen, Zuschlägen, Zulagen etc.
Nach der Theorie wird es praktisch – mit miya
  • Anregungen zu mehr Arbeitserleichterung und Freude beim Abrechnen, Organisieren und Dokumentieren mit miya Abrechnung & Organisation und miya Papierlose Dokumentation

2. Tag

09:00 – 09:30 Was bedeutet die GoBD für Sie als Hebamme
Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form
09:30 – 10:30 Der steuerliche Einstieg – leicht gemacht
  • Erläuterung steuerlich feststehender Begriffe
  • Hilfestellung f. steuerliche Entscheidungen
  • sinnvolle Ablage der Papiere und deren Aufbewahrung
10:30 – 11:00 Kaffeepause
11:00 – 12:30 Steuerliche Auswirkungen und Behandlungen bei unterschiedlichen Unternehmensformen
  • Praxisgemeinschaft, Gemeinschaftspraxis, Einzelunternehmerin
12:30 – 13:30 Mittagessen
13:30 – 15:00 Die Dauerbrenner
  • Betriebsvermögen/Privatvermögen
Was macht wann Sinn und was passiert bei Beendigung meiner Tätigkeit als selbständige Hebamme?
  • PKW- und Bike- Nutzung mit Einfluss der Elektrotechnologie
  • 1 % -Methode vs. Fahrtenbuch
Sie werden staunen, was die praktischen Beispiele zeigen und Ihre bisherig getroffene Wahl ggf. ins Wanken bringt. Möchten Sie sich ein E-Bike oder Elektroauto bzw. Hybrid anschaffen? Wir zeigen Ihnen die Neuerungen seit 2019.
15:00 – 15:30 Über Säumniszuschlag, Verspätungsund Zwangsgeld
„Böse“ Worte verstehen, cool reagieren und vermeiden

Referent*innen

Susanne Mengel
freiberufliche Dipl.-Betriebswirtin, Steuern und Controlling, Schwerpunkt Heilberufe, Ebsdorfergrund

Norbert H. Müller
Fachanwalt für Arbeits- und Steuerrecht, Bochum

Christiane Münkwitz
freiberufliche Hebamme & Managerin im Sozial- und Gesundheitswesen, Frankfurt/M.

Allgemeine Hinweise

Organisation:
www.bfg-kray.de

Information:
Evamaria Wilhelmi
evamaria.wilhelmi@de.nestle.com
Telefon 0171-3 36 75 92

Anmeldung:
Online unter: https://www.bfg-kray.de/nni-partnerseite
Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Teilnehmerzahl:
max. 30 Teilnehmer

Kostenbeitrag:
70 € / für WEHEN mit Nachweis 45 €
beinhaltet Vollverpflegung und Seminarunterlagen

Wir haben in den jeweiligen Hotels, unter dem Stichwort „Gewusst wie“, Zimmerkontingente für Sie reserviert. Bitte buchen Sie ggf. Ihre Zimmer selbst.

Höhr-Grenzhausen: speziell für WEHEN, Hotel Heinz

ONLINE-ANMELDUNG über B.F.G.
Hinzufügen zu:

Empfohlene Inhalte

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Profil an, damit wir den empfohlenen Inhalt anzeigen können