Prof. Dr. Andreas Plagemann, 2013

Editor(en): Dr. Mike Poßner Experten-Statements 2013

Zusammenfassung

Frühkindliche Prägung: „Es gibt enorme Präventionschancen!“

Interview mit Prof. Andreas Plagemann, Charité Berlin

Unsere Metaanalyse zeigt, dass zwischen erhöhtem Geburtsgewicht und späterem Übergewicht im Sinne des BMI ein linearer Zusammenhang besteht. Das metabolische Syndrom ist ein Konglomerat aus Übergewicht, diabetogenem Risiko und daraus resultierendem Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dabei spielt das Übergewicht, das Zuviel an Fett, die tragende Rolle, weil das die Insulinresistenz auslöst.