Artikel

Heinrich Nestlé Wissenschaftspreis - Fachgebiet Geburtshilfe, Gynäkologie und Pädiatrie

Gepostet:  Mittwoch, Februar 04, 2015

Zum 200. Geburtstag von Heinrich Nestlé und im Gedenken an seine Leistungen wird erstmalig der Heinrich Nestlé Wissenschaftspreis ausgeschrieben. Verliehen wird der Preis unter anderem in den Fachgebieten Geburtshilfe, Gynäkologie und Pädiatrie.

Teilnahme:

Teilnehmen können niedergelassene, klinisch oder in der Forschung tätige Ärztinnen und Ärzte aus Geburtshilfe/Gynäkologie und Pädiatrie sowie Studenten und Assistenzärzte dieser Fachrichtungen. Die einzureichenden Arbeiten, die bereits veröffentlicht oder unveröffentlicht sein können, sollten in den letzten 3 Jahren entstanden sein.

Einsendeschluss ist der 31.12.2015. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Bewerbung und Einreichung:

http://infothek.thieme.de/heinrich-nestle-wissenschaftspreis/